Stressprävention für Frauen

Der Jahreswechsel liegt hinter uns, aber wie wäre es mit einem ganz neuen Anfang in Sachen Stress? Aus eigener Erfahrung wissen wir alle, was die Wissenschaft längst bestätigt hat: Stress ist ungesund! Er schlägt sich auf unsere körperliche und seelische Gesundheit nieder. Ständige Kopfschmerzen? Verspannungen? Magenprobleme? Das alles kann eine Folge dauerhaften Stresses sein. Gedankenrasen? Schlafschwierigkeiten? Ständige Nervosität? Auch das. 

 

Die Krankenkassen haben längst erkannt, dass Stressfolgeerkrankungen der Bevölkerung mächtig zusetzen. Daher werden Präventionskurs zum Thema Stress von ihnen finanziell gefördert. Auch dieser Kurs für Frauen. Ein Anruf bei Ihrer Krankenkasse reicht, um herauszufinden, mit welcher Förderung Sie rechnen dürfen. 

 

Bei Interesse melden Sie sich gern bei mir und wir vereinbaren ein unverbindliches und natürlich kostenloses Vorgespräch.