23. September 2020
In meinem Vortrag für die Infobörse Frau & Beruf, der in diesem Jahr ganz digital stattfinden wird, soll es um die Frage gehen, wie Mann und Frau der Rushhour des begegnen kann, ohne langfristig die eigene Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Ich habe mir gedacht: "Rushhour - eine zu volle Autobahn kurz nach 17 Uhr an einem beliebigen Donnerstag - das ist doch das perfekte Bild um darüber zu sprechen, was mit uns in dieser Lebensphase passiert." Und natürlich um darüber zu sprechen, wie...

08. Juli 2020
Der Chef klemmt am Telefon zwischen Schulter und Kinn. Marlen hat Hunger und ist entsprechend schlecht gelaunt. Klar, halb eins, Zeit fürs Mittagessen. Die Tomatensoße zu den Nudeln blubbert ja auch schon fröhlich im Topf. Kurz noch etwas höher drehen, dann kann es gleich losgehen. Johann, seit kurzem windelfrei, verkündet: Ich muss Pipi! Okay, das bedeutet, die Toilette sollte in maximal 20 Sekunden erreicht sein, sonst schwimmt die Küche. Der Chef hat Verständnis, er managt grad selbst...

17. April 2020
Ein Virus macht keinen Unterschied. Zwischen Alt und Jung, zwischen Arm und Reich, zwischen Männern und Frauen. Die Maßnahmen zur Bekämpfung tun es nun schon. Und reißen damit ein wichtiges Prinzip ein, durch das sie bisher getragen wurden. Die jüngeren Schulkinder, die Kindergarten- und Krippenkinder bleiben bis auf Notgruppenberechtigte in Niedersachsen und anderen Bundesländern bis nach den Sommerferien zuhause. Das sind 17 Wochen. Es steht außer Frage, was das für die Kinder...

31. März 2020
"Lass uns mal ganz anders über Stress sprechen und über alles, was diese Zeit zu einer besonderen Herausforderung macht!" Mit dieser Idee von Nikola Laudien von der Gemeindebücherei Stelle begann ein spannendes Gespräch über die Herausforderungen der Coronakrise für jeden und jede uns. Und wie führt man ein Gespräch in dieser Zeit? Natürlich, ohne echtes Publikum und mit zwei Metern Abstand! Als livestream bei Instagram geplant, wurde das Interview schlussendlich zu einen...

20. März 2020
Die Nachricht von deutlich verschärften Maßnahmen zur Eingrenzung des Corona-Virus habe ich genau heute vor einer Woche als selbständige Mutter zweier Kinder im Kindergartenalter mit einem kurzen Auflachen quittiert. Zwar war es auch schon vor sieben Tagen nicht die grenzenlose Freude, die sich dort Bahn brach, sondern eher eine Mischung aus Überraschung, Nervosität und Unglauben. Das Wissen, dass für mindestens fünf Wochen unser Konzept als selbständige Eltern nicht funktionieren wird...

16. März 2020
Ungefähr fünf Wochen ist es nun her, dass ich in einer Seminarpause das erste mal den Namen “Corona” hörte. Heute haben ich und mein Mann, beide freiberuflich arbeitend, fünf Wochen ohne Kinderbetreuung vor uns. “Fünf Wochen Ferien, Mama!” erklärt mir meine vierjährige Tochter freudestrahlend, während ich am Freitagabend die vollen Einkaufstaschen im Flur abstelle. Ein paar kitafreie Wochen im Hochsommer sind wir gewohnt und freuen uns oft schon monatelang darauf. Doch sind...

19. Februar 2020
Viele Frauen, die mir begegnen, sind auf der Suche. Sie suchen nach Antworten auf persönliche Fragen, nach Wegen ihren Verpflichtungen und ihren Wünschen gerecht zu werden, nach Möglichkeiten, sich zu entwickeln und zu wachsen. Dies trifft besonders auf den beruflichen Kontext zu. Besonders nach Unterbrechungen in der Berufstätigkeit ist es oft besonders herausfordernd, wieder im Erwerbsleben anzukommen. Manchmal ist die eigene Flexibilität auf Grund der familiären Situation nicht mehr so...

03. Januar 2020
Das neue Jahr beginnt mit einem Angebot speziell für Frauen! Ab dem 22. Januar findet mittwochs Stressprävention in netter Runde statt. Für einen entspannten und gesunden Start in 2020.

09. Dezember 2019
Weihnachten steht vor der Tür. Es gibt wohl kaum ein anderes Fest in unserer Kultur, dass mit so vielen Erwartungen, Sehnsüchten und zwischenmenschlichen Hürden einhergeht. Doch muss das so sein, oder können wir uns auch für ein anderes Weihnachten entscheiden?

22. November 2019
Ein achtsamer Umgang mit dem Wohlbefinden von Mitarbeitenden im sozialen Bereich, ist die Grundlage für ein funktionierendes Hilfesystem!

Mehr anzeigen